facebook_weihnachten_steckerlfisch-150

Über’s Steckerfisch

Wir führen einen kleinen Familienbetrieb am Rand des Nationalparks Neusiedlersee. Chefin Monika kocht für unsere Gäste, Tochter Daniela ist mit ihren KollegenInnen im Service aktiv und der Chef, der „Fischwilli“, bemüht sich am Holzkohlegrill um die Qualität der Steckerlfische. Unser Lokal wurde in den 60-er Jahren als Steckerlfischbraterei errichtet. Schon damals war das ”STECKERLFISCH” ein Geheimtipp für Ausflügler und
Touristen, welche am Neusiedlersee, dem Meer der Wiener, erholsame Stunden suchten.
Als wir im Oktober 1988 die Fischbraterei übernahmen, war das Lokal eine einfache Fischhütte. Mit viel Einsatz, Mühe und Liebe ist es uns gelungen die Qualität des Gasthauses und der Speisen kontinuierlich zu verbessern.
Wir sind weit über die burgenländische Grenze bekannt. So gestalteten wir in den letzten Jahren die Gaststube und die Terrasse komplett neu und haben diese miteinander verbunden. Im Garten stehen unseren Kunden mehr und modernere Sitzplätze zur Verfügung. Ein dazu passender Wintergarten (im Sommer zu öffnen) gemeinsam mit den viel Schatten spendenden Bäumen und den bunten, duftenden Sträuchern (auch eine Liebe der Chefin), laden zum Verweilen ein. Wurden am Beginn „nur” Steckerlfische am Holzkohlegrill zubereitet, so bieten wir nun, neben unserer Spezialität, die verschiedensten Speisen an.
Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei all unseren langjährigen Stammgästen für ihre Treue und wünschen einen genussvollen Aufenthalt in unserem Lokal. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bewirten zu dürfen!

Fam. JANDL
und alle Mitarbeiter.

Wissenswertes über Makrelen

Makrelen (scomber scombrus) besitzen spitze Köpfe und haben ein weites Maul. Ihr Körper ist fest und schlank, er verengt sich kurz vor dem gegabelten Schwanz.

Die Haut der Makrele schimmert blau-grau. Makrelen finden sich im Atlantik, in der Nordsee aber auch im Mittelmeer.
Wir verwenden ausschließlich Steckerlfische aus dem Norden. Diese weit verbreiteten Speisefische eignen sich optimal für die Zubereitung über Holzkohle und passen auf Grund des hohen Omega 3 Anteils auch in die neue, moderne und gesunde Ernährung.

Auch ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Makrele zur Senkung des Cholesterin- und Triglyzeridspiegels und zum Schutz der Gefäßwände beiträgt. Nicht nur der Gesundheit zu liebe, sondern auch wegen des einzigartigen Geschmackes, haben unsere Gäste unsere STECKERLFISCHE, lieben und schätzen gelernt.

Zubereitung

Wir verwenden ausschließlich Makrelen als Steckerlfische. Sie werden aus der Nordsee oder dem Atlantik gefischt. Unsere Mitarbeiter bereiten die Makrelen sorgfältig zum Grillen vor.

Die Fische werden gereinigt und mit unserem Spezialgewürz gewürzt. Diese Gewürzmischung wird nach einem geheimen Hausrezept aus 13 verschiedenen Gewürzen zusammengestellt.

Danach ruhen die Steckerlfische bei 2°C im Kühlraum. Nach ca.12 Stunden gelangen die Fische nach Bedarf in die Grillstube, wo Dein STECKERLFISCH für Dich frisch über Holzkohle gegrillt wird.

Lexikon

MAKRELEN (D)

Makrelen durchqueren in großen Schwärmen den Atlantik und die Nordsee und halten sich meist nahe der Wasseroberfläche auf. Sie werden im Winter, bis Ende Jänner, gefischt. Die Makrele hat einen art-typischen Geschmack und saftig-würziges Fleisch.

ALASKA SEELACHS (D)

Seelachse bevorzugen als Lebensraum den Meeresboden. Sie werden höchstens 80cm lang und bis zu 15 Jahre alt. Ab dem Alter von 3
Jahren könne sie jedes Jahr bis zu 5 Millionen Eier legen. Die Heimat ist der Nordpazifik.

KABELJAU (D)

(Fish and Chips). Als Jungfisch wird er Dorsch genannt. Er kann eine Größe von bis zu 1m und ein Gewicht von 40kg erreichen! Seine Heimat ist der Atlantik.

KARPFEN (D)

Karpfen sind Schwarmfische und verbringen ihre Winter ohne Nahrungsaufnahme. Im verkaufsfähigen Alter von 3 Jahren wiegen Karpfen ungefähr 2kg und sind ca. 40cm lang.

WELS (D)

Der Wels ist der größte Süßwasserfisch Europas. Er hat ein breites Maul und wird bis zu 2m lang und 100kg schw er. Er bevorzugt große Seen und tiefe Flüsse.

SAIBLING (D)

Der Saibling gehört zur Familie der Lachsfische, hat einen schlanken, langgestreckten Körper und wird bis zu 30cm lang und 1kg schwer. Saiblinge sind in heimischen Ge wässern und Flüssen beheimatet.

Speisekarten

» SPEISEKARTE

» WEINKARTE

Küche: 11:00 – 21:30 Uhr

Preise inkl. aller Steuern, Abgaben und Bedienungszuschlag.
Wir akzeptieren Visa Card, Master Card und Maestro Bankomat Karte!

Kontakt & Anfahrt

Untere Hauptstraße 86, 7121 Weiden am See | Tel: +43(0)2167 / 7748 |  reservierung@steckerlfisch.at 

Öffnungszeiten
Mo-Sa 11:00 – 21:00
nur Sonn- und Feiertags 11:00 – 15:00 Küchenschluss 14:30
März, Oktober, November Donnerstag bis Sonntag
April, September Mittwoch bis Sonntag
Mai bis 11. September durchgehend geöffnet
11. September bis 13. November Sonn- und Feiertage geöffnet
Saisonschluss 14. November 2016